Gemüsekiste

Wir bieten frisches, echt regionales 
und saisonales Gemüse aus 
regenerativer Landwirtschaft. 

SO SCHMECKT FREISTADT!


Durch die wöchentliche Abholung Ihrer Gemüsekiste von unserem Feld haben Sie die Möglichkeit mit der Herkunft ihrer Lebensmittel in Kontakt zu treten.
Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden sehen, wo Ihre Nahrung her kommt und wie es wächst.
Damit unterstützen Sie zusätzlich die lokale Landwirtschaft und leisten einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

Chili

GEHEN SIE MIT UNS DURCH DIE SAISON

Wir leben Saisonalität und so ändert sich auch unsere Gemüsekiste über das Jahr hinweg.
Während sie im Frühling noch grüner ist, so ist sie im Sommer umso bunter.
Eine wöchentliche Gemüsekiste entspricht ca. dem Gemüsebedarf eines durchschnittlichen 2-Personen-Haushaltes.
Dazu einige Beispiele für den Inhalt einer Kiste:



BEISPIELKISTE IM MAI

Salat, Spinat, Jungzwiebel, Radieschen, Rucola, div. Kräuter 

DIE GEMÜSEKISTE IM AUGUST

Salat, Brokkoli, Zwiebel, Gurke, Fisolen, Paprika, Tomaten, div. Kräuter 

DIE GEMÜSEKISTE IM OKTOBER

Asiasalate, Knoblauch, Grünkohl, Tomaten, Rucola, Mangold, Karotten, div. Kräuter 

Wegbeschreibung

GEMÜSEABHOLUNG

Voraussichtliche Abholzeit ist freitagnachmittags von 12:00 Uhr bis
18:00 Uhr
direkt bei unserer Abholstation im Garten. Diese befindet sich ca. 
300 Meter nach dem OAMTC Freistadt. Geparkt werden kann entlang
der Straße und direkt vor dem Garten.

Zur Abholung werden wir das Gemüse in Kisten sortiert vor unserem Gartencontainer
auf Tischen stellen. Über jeden Kiste finden Sie die Gemüseeinheit die Sie aus der
Kiste in Ihre Tasche/Korb packen können.
Aufgrund der aktuellen Coronasituation werden wir das Gemüse austeilen.

Gemüse Abholung

 Falls Sie ein Gemüse gar nicht wollen, ist das auch kein Problem. Dafür stellen wir eine Tauschkiste zur Verfügung.
Bei Regen bitte den Regenschirm nicht vergessen!

Unser Saison beginnt voraussichtlich Mitte Mai und geht bis 
Mitte Oktober, also über insgesamt 23 Wochen. Da das Wetter jedoch unberechenbar ist, 
halten wir uns die Möglichkeit offen, den Beginn und das Ende der Saison um ein bis zwei 
Wochen zu verschieben.

KISTE ZU GROß ODER MAL KEINE ZEIT?

Kein Problem!
Es besteht natürlich die Möglichkeit sich eine Kiste zu teilen.
Und wenn Sie mal eine Woche keine Zeit haben, ist es natürlich auch in Ordnung, 
wenn jemand anderes das Gemüse für sie abholen.

Abo Kiste

Bezahlung

FÜNFZEHN EURO PRO WOCHE
(gültig für Saison 2022)
Die Gesamtkosten des Abos kommen bei 
voraussichtlich 23 Wochen auf 345,– Euro. 
Der wöchentliche Preis beträgt also 15,– Euro.
Die Bezahlung erfolgt monatlich im Nachhinein per Überweisung. 

Anmeldung

Sie möchten Kunde von Freistädter Gartengemüse werden oder wollen noch offene Fragen mit uns persönlich besprechen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und über ein mögliches Gemüse-Abo zu sprechen. Gehen Sie den ersten Schritt hin zu einer bewussteren Konsumgesellschaft und kontaktieren Sie uns.